02173 39480-0 info@pulvermanni.de

Prüfung von Leitern und Tritten

nach DGUV Information 208-016

Prüfung von Leitern und Tritten

Jeder Betrieb muss für die Prüfung von Leitern und Tritten eine beauftrage Person benennen. Laut der Betriebssicherheitsverordnung und DGUV muss diese Person in regelmäßigen Abständen die Sicherheit von Leitern und Tritten durchführen.
In welchen Abständen die Prüfungen durchgeführt werden sollen, richtet sich nach den Betriebsverhältnissen, sprich der Nutzungshäufigkeit und der Beanspruchung. Dies gilt auch für den Fall, wenn eine vorangegangene Prüfung von Leitern und Tritten diverse Mängel festgestellt hat.

Diese Faktoren sind für die Ermittlung der Prüfintervalle entscheidend. Bei der Prüfung wird sowohl eine Sicht- als auch eine Funktionsprüfung durchgeführt. Grundlage hierfür ist die Betriebssicherheitsverordnung und DGUV Information 208-016. Unternehmen schaffen sich mit der Prüfung von Leitern und Tritten Rechtssicherheit sowie einen Nachweis über die Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Überprüfung Ihrer Leitern und Tritte nach der DGUV Information 208-016
  • Umsetzung der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • Ermittlung der Prüfintervalle
  • Anbringen der Prüfsiegel gemäß Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • Erstellung einer Komplettdokumentation in Datei- und Papierformat

Durchführung der Prüfung

Die Prüfung von Leitern und Tritten erhöht die Unfallprävention und das Unternehmen kann sich gegen Regressforderungen absichern. Bei der Prüfung ist ein strukturiertes Vorgehen anzuwenden, welches durch eine Checkliste vereinfacht werden kann. Dazu gehört die Überprüfung der Aufstiegsart, der Werkstoff, die Leiterlänge ebenso wie die Anzahl der Sprossen.

Zudem werden einige Daten und Namen überprüft, wie der Hersteller, die Artikel-Nummer, das Datum der Anschaffung sowie der Name des Sachkundigen und der nächste Prüftermin. Im Anschluss erfolgt eine Auflistung der Prüfkriterien wie Holme, Sprossen, Leiterfüße oder Trittfüße. Hierbei wird jede Prüfung von Leitern und Tritten detailliert dokumentiert und abschließend mit einem Prüfsiegel versehen.

 

Kontaktieren Sie uns

Felder mit einem * sind Pflichtfelder

Datenschutz

10 + 4 =

Hahnenberg Service GmbH

Ihr Spezialist in Sachen Brandschutztechnik.

Unser Team unterstützt Sie bei allen Fragen rund um den vorbeugenden Brandschutz.
Vereinbaren Sie einen Termin für eine persönliche Beratung und wir finden eine passende Lösung für Ihren individuellen Bedarf.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontaktieren Sie uns über uns Kontaktformular oder unter: